2. Platz in der equipeRED-Bestenliste

2. Platz in der equipeRED-Bestenliste
Kurz vor Jahresende gibt’s noch einen Erfolg zu vermelden. Mit meiner Zeit von 9:27h beim Ironman Kopenhagen habe ich auf der equipeRED-Amateuer-Bestenliste Langdistanz Platz 2 geholt! Als Preis dafür gab es einen 100EUR-Gutschein für den Teamshop der gleich in neuen Klamotten angelegt wurde. Wenn ich allerdings so aus dem Fenster schaue hätte ich mir lieber etwas mit ...

Das neue Pferd im Stall 1

Das neue Pferd im Stall
Nach 10 Jahren in meinen Diensten wurde es so langsam mal Zeit mein heissgeliebtes Cube Litening durch einen würdigen Nachfolger zu ersetzen. Wenn man ab und an mal ein Rad mit aktueller Technik (Bremsen, Schaltung) gefahren ist machen sich die Jahre, die mein altes Rad auf dem Buckel hatte, doch schon bemerkbar. Heute stand dann der Nachfolger ...

Angriff ist die beste Verteidigung

Angriff ist die beste Verteidigung
… sagt der Volksmund ja so treffend. Also wird nächstes Jahr in oval und mit einem Zahn mehr auf dem grossen Blatt angegriffen. Auf dem Kleinen sinds sogar deren drei mehr – aber wer fährt da schon.

Auf die Ketten gehen

Auf die Ketten gehen
… oder vielleicht besser ‚auf den Ketten gehen‘. Nachdem ich schon länger damit geliebäugelt hatte, hab ich jetzt nach neuer Motivation von Sandra auf Facebook den Schritt gewagt und mir – tataaa – Schneeketten gekauft. Für meine Laufschuhe. Klingt komisch, ist aber so – und ganz nützlich sind die Teile, welche sich Yaktrax Run nennen, ...

Die Kraft des Tapes

Die Kraft des Tapes
Nachdem ich am Montag (mal wieder, hrmpf) schmerzhaften Erdkontakt hatte und meine Schulter wohl etwas geprellt ist, ist an Schwimmtraining grad nicht zu denken. Naja, muss ich halt laufen. Und um der Schulter dann doch was Gutes zu tun hat sich Alex meiner angenommen und Ihre erst kürzlich erworbenen Kinesio-Taping-Kenntnisse an mir ausprobiert. Placebo hin ...

Schuh-Nachschub

Schuh-Nachschub
So langsam wurde es mal wieder Zeit die Schuhsammlung zu erweitern bzw. die Bisherigen zu ersetzen. Meine aktuellen Laufschuhe waren so ziemlich am Ende Ihres Lebens angelangt, also hab ich mal zugeschlagen und bei Wiggle eine Bestellung aufgegeben. Nachdem ich mit meinen bisherigen Schlappen von Saucony sehr zufrieden war und bin, gab es allerdings keine ...

Equipment++

Yay, die grossartige Zeit des ‚Was brauchen wir noch alles an Triathlon-Equipment‘-Shoppings (vulgo: Saison) geht bald wieder los. Aber man kann ja auch jetzt, kurz vor offiziellem Saisonbeginn, schon mal anfangen einzukaufen. Somit wurden heute geordert: ein Paar Fuse Kompressionssocken (die waren wirklich preiswert mit knapp 9EUR) zwei MTB-Reifen Schwalbe Nobby Nic Performance 2,25″ (zusammen ...

Grün ja grün sind alle meine…

Grün ja grün sind alle meine...
Schuhe! (wer jetzt ‚Kleider‘ vermutet hat, den muss ich leider enttäuschen). :) Nach dem Testlauf bei der Challenge-Streckenbesichtigung am vergangenen Wochenende war klar, dass als Ersatz für die betagten Asics DS Trainer (die laut meinem Trainingstagebuch mittlerweile schon über 1.020km auf dem Buckel haben) die Saucony Fastwitch 5 ins Haus kommen. Tja, und schon sind ...

Bike-Porn: Felt DA 2011

Die neue Saison bringt natürlich auch wieder neue Räder mit sich. Auf der schon vergangenen Eurobike und der gerade stattfindenden Interbike überbieten sich wieder alle Hersteller mit neuen Optimierungen der jeweiligen Topmodelle oder wie im Beispiel von Felt mit kompletten Neudesigns Und die Jungs von Felt haben da wirklich ein kleines Schmuckstück auf die Beine ...

Mehr Durchblick

Mehr Durchblick
Seit der Triathlonmesse in Roth nenne ich folgendes Schmuckstück mein Eigen: Eine Zoggs Predator WiroFrame Flex 2010 Smoke in gelb und schwarz. Quasi der Nachfolger meiner bisherigen Predator WiroFrame, erweitert um 4 so genannte Flex Points (die gelben Plastelemente auf dem Bild), welche für noch besseren Sitz sorgen sollen. Das Teil macht bisher einen guten ...